Persönliches

Ich bin wieder da!

Längere Zeit abwesend, auf anderen Wegen unterwegs. Freundschaften gepflegt und andere vernachlässigt. Doch wie das auch im echten Leben ist. Jeder kehrt irgend wann zu seiner „Heimat“ zurück.

Was gibt es in Zukunft hier zu sehen?
Ich werde wie bis anhin Veröffentlichungen kommentieren, aber auch eigene Beiträge veröffentlichen. Ich wiederspiegle hier immer meine ganz persönliche Meinung, frei und unbezahlt. Sollte ich (unbewusst) für jemanden oder etwas Werbung machen, so ist dies mein freier Willen. Die Betroffenen wissen es oft nicht mal 😉

Ebenfalls werde ich in diesem Blog aus meinem Familien-Archiv publizieren. Natürlich dürfen da auch meine persönlichen Erlebnisse nicht fehlen.
Natürlich wird auch „etwas Kunst“ nicht fehlen.

Ich danke für die Beachtung und freue mich auf eure Kommentare.

LiebGruss

Roger

Archiv · Fotos

Wenn Oma für Opa Fotomodell spielt – 1939

Oma spielt Fotomodell fuer Opa

Soweit ich mich erinnern kann, reisten wir ferienhalber nach Italien und das sogar vor meiner Geburt. Diese Aufnahmen dokumentieren meine Grossmutter wie sie das Fotomodell für meinen Grossvater gibt, in aller Öffentlichkeit. So hemmungslos war die Zeit scheinbar vor dem 2. Weltkrieg. Ich weiss es nicht.

Gemäss meiner Mutter galt Oma als eine wunderschöne Frau (hier mit 31 Jahren). Mein Grossvater musste wohl „schaurig“ aufpassen.
Allerdings galt das Gleiche mit umgekehrten VorZeichen. Meine Grossmutter soll ihre Eifersucht heftig gepflegt haben.