Bundesrat · Corana Virus · Corona-Virus-19 · Covid19 · Medien · PresseLinks

Ich habe mich ueberfressen!

Unzählig Informationen prasseln pausenlos auf mich/uns nieder, via Intenet, Radio, TV und Print. Ich habe heute festgestellt, dass ich tatsächlich ein Verdauungsproblem habe. Der Grund ist ganz einfach: Überfüttert! Überfressen!

Und so habe ich beschlossen, Informationen nur noch über die regierungsnahen Quellen (Schweizer Bundesrat) an mich heran kommen zu lassen. Es reicht durchaus.

Insbesondere kann ich die Pressekonferenzen auf SRF – TV empfehlen. Hier werden fast alle Fragen jeweils beantwortet. Neue Informationen fliessen, fast immer. Die Anwesenheit von Journalisten ermöglichen auch direkt auf ihre Quellen zugreifen zu können. Dazu brauche ich keine Interpretationen in den entsprechenden Medien.

Hier die direkte Quelle auf YouTube > https://www.youtube.com/channel/UCh4VTxoTL79TpMBg3yBqSPQ

Unser Motto für die Tage:
Verzweifelt nicht. Steckt den Kopf nicht in den Boden (der ist eh viel zu hart) und schaut über den Tellerrand raus. Da ist kein Abgrund, nein, da kann neues Leben entdeckt werden. Du musst nur wollen.

Medien

Nach 1 Jahr Belaestigung – Tschuess Charlie Hebdo auf tuetsch

jout-of-charlie-hebdo-20171204_130031

Jetzt ist es passiert. Vor einem Jahr, so ungefähr, ist das französische SchleuderBlatt auf deutsch erschienen. Nicht nur Bob Dylan stellte fest, dass sich die Zeiten ändern. Und so ereilte der schnelle Tod mangels Interesse das EliteBlatt.

Mit Sicherheit lässt sich nichts aus dem Französischen in eine andere Kultur übertragen. Hier sehe ich vor allem den Hauptgrund. Was zu Beginn noch spannend daher kommt, wird bald zum Aber-nicht-schon-wieder.

Die FDP ist wieder da, Seehofer hat gedankt und Merkel steht vor der Pensionierung.
THE TIMES THEY ARE A-CHANGING

  • Liebe Charlie, es war schön mit dir, aber jetzt wirst du wohl ein Teil meiner Alters-Erinnerungen. Alles Gute im Staate der SonnenKönige.