Archiv · Familie

Luzern, 1928 (Privat-Archiv)

Mein Grossvater Abraham (genannt Abry) ist in Luzern aufgewachsen. Immer wenn ich das Quartier „Neustadt“ besuche, kann ich mir vorstellen, dass er plötzlich um die Ecke kommt. Natürlich nicht alleine, sondern in der Begleitung seiner Frau Fanny.

Und wenn ich mein Familien-Archiv im Atelier aus Platznot verschiebe, kommen mir solche Aufnahmen in die Hände. Diese zeigt meinen Opa mit 24 Jahren (geb. 1904) und meine Grossmutter mit 20 Jahren (geb. 1908).

Sie besuchte ihn regelmässig in Luzern, wohnhaft war sie in Zürich 4, an der Anwandstrasse.