Männer · Wallis 1932 - 1934 Fotos · Wanderungen

Wallis 1932 – 1934 (Private Fotos) 6 – Männerstamm

Während die Frauen sich mehr oder weniger bequem im Pferdewagen auf den Pass fahren lassen, gehen die Männer ihren eigenen Weg. „Unter sich“ sprechen sie über dies und das und natürlich über ihre Frauen. Da dürfen die Damen der Schöpfung nicht anwesend sein. Logisch.
Wie lange es wohl noch geht, bis die Gesellschaft merkt, dass die Jass-Karten noch bei Edi im Wohnzimmer liegen.

Unser Motto für die Tage:
Verzweifelt nicht. Steckt den Kopf nicht in den Boden (der ist eh viel zu hart) und schaut über den Tellerrand raus. Da ist kein Abgrund, nein, da kann neues Leben entdeckt werden. Du musst nur wollen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.