Flohmarkt

C&A – H&M – USW – Alles geflohmarkt

flohmarkt-neubad-IMG_0079QSTFWAYJ

Du kennst das. Voll Freude machst du dich auf den Weg, langsesuchte Objekte zu finden, am Flohmarkt deines Vertrauens. Doch was ist das? Aber nicht schon wieder. Die Entwicklung war absehbar, aber die Wahrheit wird oft beiseite geschoben. Doch heute habe ich so richtig eins ans Bein gepisst bekommen. KLEIDER, KLEIDER, KLEIDER. Dazwischen DVDs und Bücher. Mehr fast nicht zu finden. Das angesprochene Beispiel (!)  findet sich im KulturZentrum NEUBAD in Luzern.

Muss das wirklich sein, oder haben wir hier eine typische Zeiterscheinung? Ja. Das dürfte es wohl sein. Jede Menge Konzerne und sonstige Verramscher  überschwemmen zu unverschämten Preisen (Made ganz weit weg) den Markt. Macht Bekleidung zum alltäglichen Verbrauchsartikel, so wie Pommes, Salat und Fleisch aus der Massentierhaltung. Muss das wirklich sein? NEIN. Indem Veranstalter solche Flohmärkte, Pardon, FahnenHandel erlauben, organisieren, unterstützen sie diese Tendenzen massiv. Gibt sie so quasi weiter. Kauft Leute, kauft. Hier alles noch billiger. Wegwerfen war gestern. Morgen ist auch noch Zeit dazu.

Früher war alles besser, selbst Flohmärkte, oder so …

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.