Gute Speisen

Von den FressTagen zu den LustTagen

fasnachtschuechli-img_20170101_201534-01

Die hohen FressTage, Pardon, FestTage sind vorbei, Weihnachten, Silvester und Neujahr findet erst im 2017/2018 wieder statt.
Wenn es nach meiner Frau geht, bricht jetzt gleich die 5. Jahreszeit an, die Fasnacht (Carneval, Fastnacht). Dies äussert sich dadurch, dass eine ihrer LieblingsSüssSpeisen, die FasnachtsChuechli, wieder in den Regalen der Grossverteiler liegen.
Bis zum Aschermittwoch (1. März 2017) werde ich nun ihrer Lust, einer ganz besonderen, begegnen. Möglicherweise könnte diese auch noch 2, 3 Tage über dieses Datum hinaus dauern. Dann werden sie ja vergünstigt angeboten und welche Liebhaberin will da nicht dabei sein.
Ich darf/kann lediglich heimlich auch mal kosten. Für Diabetiker ist diese Speise leider nicht empfohlen. Auch nicht für Menschen, die auf ihre Linie achten wollen/müssen.

Ein paar Informationen zu den FasnachtsChüechli, hier
Ein Rezept, hier

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s